Wir suchen sächsische Projekte zur Medienbildung!

Sehr geehrte Akteure der Medienbildung,

seitdem die mediale Durchdringung in den Haushalten ein nicht mehr wegzudenkender Fakt ist. Die Verfügbarkeit von medialer Kommunikation sich entwickelt hat, so dass die Normalität ohne Medienkonsum, Mediennutzung und Medienproduktion kaum noch vorstellbar scheint, wurde eine Vielzahl von medienpädagogischen Projekten sachsenweit von Akteuren der schulischen und außerschulischen Medienarbeit durchgeführt.

Leider mangelt es an einer anschaulichen Übersicht bereits durchgeführter sowie nachhaltiger Leuchtturmprojekte im Bereich Medienpädagogik/ Medienbildung. Aus diesem Grund haben wir (die Sächsische Jugendstiftung und das Netzwerk Medienbildung Dresden) uns vorgenommen diese Lücke nunmehr zu schließen und eben solche Projekte zusammenzutragen.

Dazu benötigen wir jedoch dringend Unterstützung. Sollten Sie außerordentliche Projekte mit Vorbildcharakter durchgeführt, gefördert oder begleitet haben, bitten wir Sie zu den folgenden Punkten eine kurze Angabe je Projekt zu machen.

::Titel des Projektes::
::Durchführungszeitraum::
::Durchführungsort::
::Projektpartner*innen:: (Träger, Durchführende, Förderer)
::Medienbildnerische Ziele | Projektbeschreibung::
::Ergebnisse | Erkenntnisse::
::Zielgruppe::
::Ansprechpartner*innen | Homepage::

Bitte leiten Sie unsere kleine Umfrage an Ihre Verteiler weiter. So können wir gemeinsam eine flächendeckende Erhebung erreichen. Ihre Zuarbeiten senden Sie bitte per Mail an info@medienbildung-dresden.de. Sollten Sie konkrete Nachfragen haben, können Sie sich auch gern an uns persönlich wenden.

Peg Koedel :: frau.koedel@medienfux.de ::
Geschäftsführerin der medinfux gGmbH und
Sprecherin des Netzwerk Medienbildung Dresden

Kristin Stritzke :: info@social-web-macht-schule.de::
Projektleiterin „Social Web macht Schule“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>